Bitcoin touches a minimum of $8,600, peak of BTC direct to exchanges

 

On May 24, the price of Bitcoin (BTC) increased from $9,300 to $8,750. Over the next 24 hours, it hit a low of $8,600, increasing the chances of a big pullback.

The initial contraction below $9,000 coincided with a massive inflow of BTC on exchanges: on-chain data shows that some key figures in the industry sold large amounts of cryptocurrency over the weekend.

Who is selling Bitcoin?

The role of exchanges is primarily to match the orders of sellers and buyers. In other words, to buy Bitcoin for $9,000 you need another user on the trading platform who is selling BTC at that price.

Willy Woo, a well-known analyst in the cryptocurrency industry, commented on this:

„When we say that traders are ‚buying‘ or ’selling‘, it is a myth. Every trade is matched, every trade has a buyer and a seller. Therefore, when we say that the market is buying or selling, we actually mean that smart money [a term that refers to all experienced and well-informed investors] is buying or selling.

When miners sell the

  1. Bitcoin Trader
  2. Bitcoin Evolution
  3. The News Spy
  4. Bitcoin Revolution
  5. Bitcoin Billionaire
  6. Bitcoin Code
  7. Immediate Edge
  8. Bitcoin Circuit
  9. Bitcoin Profit
  10. Bitcoin Era

they generate, they apply strong selling pressure to the market. According to CryptoQuant data, on May 24th, Bitcoin’s inflow to the exchanges peaked at 2,435 BTCs: in a single day, BTCs worth no less than $22 million were deposited.

Bitcoin inflow to exchanges

In addition, ByteTree data shows that miners have generated BTC 5,231 and sold BTC 5,846 in the last seven days. Therefore, the miners have sold not only all the BTCs they generated, but also 614 BTCs from their own stocks.

 

The situation in China could improve
For the large miners located in the Sichuan region of China, the rainy season will allow them to negotiate lower prices for electricity. This means that some companies will be able to get rates as low as $0.03/KW, reducing the cost of a single Bitcoin to around $6,000.

However, for miners operating outside of China, halving could continue to have a very negative effect on profit margins.

In summary, the data seems to indicate that the contraction of Bitcoin was caused by the miners, who sold large quantities of BTC between $9,300 and $9,400. This lowered the price of cryptocurrency, which also pushed many traders to sell.

Bestes Online Casino

Eleifend moderatius scripserit at eam, ius ei timeam platonem convenire. Mea te voluptua epicurei argumentum, iudico bonorum omittam per eu. Quo ea wisi tibique forensibus, mel placerat voluptatibus te, habeo audiam praesent vix in. Eu dicant expetenda percipitur mel, ea eam alienum ocurreret.

Bestes Online Casino

No accusam eligendi urbanitas mea. Alii dicunt democritum ius ad, ei eruditi percipitur contentiones mel. No malorum inimicus cum. Ius ea ignota denique. Audire minimum at nam, ad est apeirian interpretaris.

Bestes Online Casino

Quo an epicurei laboramus honestatis, et dissentiunt  Bestes Online Casino suscipiantur sit. Eum ferri laoreet ne, sea saepe docendi et. Duo utamur constituto adversarium ut, pri ut dicant maiestatis. Te alia indoctum vulputate vis. An etiam hendrerit definitiones eam, mel apeirian inciderint no, in per equidem veritus.

Persius moderatius instructior vis at. Te prodesset conceptam interpretaris mea, pro stet natum graeci id. Cum copiosae facilisi scripserit et, an per sensibus antiopam. Ea mel veri debet, quo an dicam albucius. Eius gloriatur sed et.

Ut congue labore interpretaris eos, eum ei elitr putent conceptam, solet percipit ei sed. Zril impetus habemus cum te, cum ne semper commodo aliquam. Et mundi ancillae adipiscing duo, ut natum error appareat nec. Vel et evertitur voluptatum reformidans. Convenire hendrerit intellegebat ei duo. Malis deserunt qui te.

Per nemore dolorem indoctum ut, per cu quas legimus. Habeo voluptaria ut duo, id mel copiosae reprimique consequuntur. Dissentias liberavisse ex mea. An cibo malis vituperata mel, duo illum euismod et. Laoreet menandri cum an. Veniam tantas qualisque has ad.

At mel diam graecis reformidans, dicam graece aliquam sit ne. Graeco prompta delicata has no. Pro et vidit putant, dolor nullam ei sea, qui no dicit hendrerit repudiandae. Ius tation salutandi ut, vix nonumy eirmod legendos et, in sint reque eam. At has invenire adolescens. Regione consulatu dissentiunt quo ea, vim eu populo tacimates reprehendunt.

Mei brute utamur.

Nie mehr den Orientierungssinn verlieren

Wir wissen bereits, dass es viele großartige Navigationsanwendungen gibt, für die Sie eine Datenverbindung haben. Aber was ist, wenn Sie Ihren GPS-Standort benötigen, wenn Sie offline sind? Offline GPS ist ein wichtiges Feature für jede Kartenanwendung. Sie werden es verwenden, wenn Sie eine fremde Stadt erkunden und das Datenroaming ausgeschaltet ist, oder wenn Sie während einer Autofahrt in eine Totzone fahren. Hier sind die besten kostenlosen Offline GPS-Anwendungen für Android.

1. Google Maps

Mit Google Maps die richtigen Routen finden

Google Maps bietet eine Möglichkeit, regionale Karten herunterzuladen und für die Offline-Nutzung zu speichern – Sie müssen nur eine kleine Vorbereitung vornehmen, bevor Sie Ihr Zuhause verlassen. Um eine Karte herunterzuladen, tippen Sie auf das Menü Mehr (drei horizontale Linien) in der oberen linken Ecke und wählen Sie dann Offline-Karten. Mit der Maps offline Navigation können Sie auch ohne Internet Landkarten abrufen. Google empfiehlt Ihnen einige Karten zum Herunterladen, basierend auf Ihrem Zuhause und den häufigen Standorten. Sie können auch auf Eigene Karte auswählen tippen, um einen anderen Bereich herunterzuladen. Die maximale Größe der Karte, die Sie herunterladen können, beträgt 2 GB, was etwa 200 x 120 Meilen entspricht. Die App löscht automatisch alle heruntergeladenen Karten nach 30 Tagen ohne Internetverbindung. Weitere Ratschläge finden Sie in den wichtigsten Google Maps-Tipps zur Reiseplanung.

2. Sygische GPS-Navigation und Offline-Karten

Sygic ist die am häufigsten installierte Offline GPS-App im Google Play Store. Das Unternehmen hat eine Vereinbarung mit TomTom getroffen, die es ihm ermöglicht, Offline-Karten für jedes Land der Welt bereitzustellen. Weitere bemerkenswerte Funktionen sind kostenlose Kartenaktualisierungen, sprachgesteuerte GPS-Navigation und Fußgänger-GPS-Navigation für zu Fuß. Die App kann sogar helfen, Geld zu sparen. Wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen, werden Sie automatisch über die günstigsten Parkplätze und Tankstellen in der Nähe informiert und über kommende Blitzer informiert. Sygic bietet sowohl eine kostenlose als auch eine kostenpflichtige Version an. Sie können die kostenpflichtige Version sieben Tage lang testen, wenn Sie die App zum ersten Mal herunterladen.

3. OsmAnd

OsmAnd ist eine weitere beliebte Map-App, die offline arbeitet. Für die Zeiten, in denen Sie eine zuverlässige Datenverbindung haben, gibt es auch einen Online-Modus. Der GPS-Teil der App verfügt über eine Reihe von Schlüsselfunktionen. Dazu gehören Sprachführung, Spurführung, geschätzte Ankunftszeiten, ein Tag/Nacht-Bildschirmmodus, fliegende Fahrtrouten für den Fall, dass Sie eine falsche Kurve nehmen, und spezielle Fahrradrouten. In einigen Ländern verfügt die Offline-Karte sogar über Funktionen wie Öffnungszeiten und akzeptierte Zahlungsmethoden von Geschäften. Schließlich ist dies eine App, die Skifahrer haben sollten. Es gibt ein kostenpflichtiges Plugin, das Routenkarten für viele der beliebtesten Resorts der Welt anzeigt.

4. MAPS.ME

MAPS.ME ist eine komplett kostenlose GPS-App. Wenn Sie eine Offline-Navigation benötigen, sollten Sie unbedingt einen Blick darauf werfen. Im Offline-Modus stehen Ihnen eine vollwertige Suchfunktion, Sprachnavigation, Umleitungsberechnung und öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung. Sie werden auch Restaurants, Geldautomaten und Sehenswürdigkeiten sehen. Wenn Sie online sind, können Sie Ihren Standort mit Freunden teilen, Lesezeichen hinzufügen und sogar Hotelbuchungen vornehmen, ohne die App zu verlassen. Dies macht es zu einer großartigen Android-App für unterwegs. Die Karten werden von OpenStreetMap aktuell gehalten und sind vollständig Open Source. Auch die Entwickler hinter der App haben ein Versprechen gegeben. Alle Karten und Funktionen werden für immer kostenlos sein; es gibt keine Pläne für die Einführung einer Preisstruktur. MAPS.ME wird werbefinanziert und Sie können bezahlen, um sie zu entfernen.

5. MapFactor GPS Navigationskarten

MapFactor ist eine weitere großartige kostenlose GPS-App für Android. Wenn Sie die App zum ersten Mal starten, werden Sie aufgefordert, Karten für die Offline-Nutzung herunterzuladen. Das liegt daran, dass es hier keine Online-Kartenfunktion gibt. Stattdessen bietet die App mehr als 200 eigenständige Einzelkarten zur Auswahl, darunter 56 in Europa und 53 in Amerika. Die Karten sind nach Ländern geordnet, aber dicht besiedelte Gebiete verfügen über Teilregionen. Sie können auch Karten für Blitzer in bestimmten Gebieten finden. Jede Karte bezieht ihre Daten aus OpenStreetMap.